Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Grüne und FDP sondieren: Verbunden in tiefer Abneigung

Im Wahlkampf haben sich Grüne und FDP nichts geschenkt. Doch allen Sticheleien zum Trotz wollen sie heute ausloten, ob ein Jamaika-Bündnis bei allen ideologischen und inhaltlichen Unterschieden eine Option für sie wäre. Von Thorsten Huhn.

Jamaika-Sondierungen: "Gute Gespräche"

"Der Start passt": Die Union zeigte sich nach den ersten Sondierungsrunden mit FDP und später mit den Grünen zufrieden. Auch die FDP lobte die "konstruktive" Atmosphäre. "Gute Gespräche" hieß es von den Grünen, der Weg nach Jamaika sei aber noch weit.

Was Union, FDP und Grüne programmatisch trennt und eint

In manchen Zielen waren sich CDU, CSU, FDP und Grüne schon vor der Wahl einig. Doch bei vielen Themen liegen die Positionen weit auseinander - das erschwert Kompromisse. tagesschau.de vergleicht die Wahlversprechen der Parteien.

FAQ: Was passiert nach dem Ultimatum an Katalonien?

Es ist das letzte Ultimatum an Katalonien: Bis heute 10 Uhr soll Regionalpräsident Puigdemont erklären, ob er die Unabhängigkeit ausgerufen hat oder nicht. Was könnte danach passieren? Ein Überblick über verschiedene Szenarien.

UN-Sicherheitsrat: USA und Israel attackieren den Iran

Thema im UN-Sicherheitsrat war eigentlich die Lage in Nahost - doch die Sitzung geriet zur Generalabrechnung der USA und Israels mit dem Iran. Die amerikanische UN-Botschafterin Haley warf Teheran vor, gleich mehrere UN-Resolutionen zu verletzen. Von Georg Schwarte.

5,6 Millionen Kleinkinder sind 2016 gestorben

Jeden Tag sind im vergangenen Jahr nach UN-Angaben durchschnittlich weltweit 15.000 Kleinkinder gestorben. Viele von ihnen überlebten die Geburt nicht, verhungerten bereits im Babyalter oder starben an eigentlich heilbaren Infektionskrankheiten. Von Georg Schwarte.

EU-Gipfel: Viel vor, wenig Zeit

Die Arbeitsmethoden verbessern, Flüchtlingspolitik harmonisieren, militärische Kooperation voranbringen - die EU hat sich einiges vorgenommen für ihren zweitägigen Gipfel. Doch die Agenda hält auch genügend strittige Punkte bereit. Von Holger Romann.

Panama-Ausschuss stellt EU-Staaten vernichtendes Urteil aus

Rund ein Jahr hat ein Untersuchungsausschuss des EU-Parlaments nach dem PanamaPapers-Skandal in Sachen Steuerbetrug ermittelt. Die Bilanz ist vernichtend: Einige EU-Staaten hätten durch ihre Blockadehaltung Steuerbetrug erst ermöglicht.

Frankreich beschließt neues Anti-Terror-Gesetz

Lange wurde darüber gestritten, jetzt ist es beschlossene Sache: Frankreichs neues Anti-Terror-Gesetz. Damit werden Teile des Ausnahmezustands in die Gesetzgebung überführt. Staatschef Macron rief in seiner Grundsatzrede zu einer harten Anwendung auf. Von Kerstin Gallmeyer.

Kabinettsumbildung nach Tillichs Rücktrittsankündigung

Für Dezember hat Sachsens Ministerpräsident Tillich seinen Rücktritt angekündigt. Heute will er Personalien für eine Kabinettsumbildung verkünden. Dabei geht es vor allem um die Nachfolge der zurückgetretenen Kultusministerin Kurth.

Kommentar: Der Rücktritt von Tillich - eine rühmliche Ausnahme

Persönlich Verantwortung zu übernehmen - das ist in der Politik selten geworden. Sachsens Ministerpräsident Tillich hatte genügend Gründe, Konsequenzen aus seinen Misserfolgen zu ziehen. Andere Politiker sind da nicht so gradlinig, so Oliver Köhr in den tagesthemen.

Bundestagsvizepräsident: Dreikampf bei der SPD

Wer wird der Bundestagsvizepräsident der SPD? Geht es nach dem Fraktionsvorstand, soll es Thomas Oppermann werden. Doch mindestens zwei weitere Politikerinnen wollen ebenfalls den Posten - es läuft auf eine Kampfabstimmung hinaus.

Studie: Dramatisches Insektensterben in Deutschland

In Deutschland gibt es immer weniger Insekten. Eine neue Langzeitstudie spricht von einem massiven Insektensterben und bestätigt damit frühere Ergebnisse. Die Auswirkungen sind verheerend.

Mamma mia, die Gallier kommen!

Es wurde aber auch Zeit: Lange haben die wohl weltberühmtesten Gallier gebraucht, um Italien zu bereisen, doch der neue Band von Asterix und Obelix führt auf eine rasante Tour durch bella Italia - mit so manchem politischen Seitenhieb. Von Alex Jakubowski.

Champions League: Bayern siegen souverän gegen Glasgow

Nach der Schlappe im letzten Champions-League-Spiel gegen Paris haben sich die Bayern eindrucksvoll zurückgemeldet: Mit einem souveränen 3:0 gegen Celtic Glasgow feiert Jupp Heynckes ein perfektes Comeback in der Königsklasse.

Wie die Wähler wanderten

Viele Niedersachsen haben dieses Mal anders gewählt als 2013. Woher kamen neuen SPD-Wähler, wohin gingen die bisherigen? Diese und andere Wählerströme können sie in unserer interaktiven Darstellung nachvollziehen.

ARD-faktenfinder: Fake News widerlegen

Welche Rolle spielen Fake News tatsächlich? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.

Grafiken zur Bundestagswahl

Wer wählte was warum? Grafiken, Analysen und Umfragen zu dieser Bundestagswahl und das gesamte Wahlarchiv finden Sie auf wahl.tagesschau.de.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Überraschende Entscheidung in Dresden: Sachsens Ministerpräsident Tillich hat angekündigt, im Dezember zurückzutreten - eine Konsequenz aus dem schlechten Ergebnis der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl. Wer Tillich nachfolgen soll, steht auch schon fest.

Streit in Linkspartei: Übertüncht, nicht versöhnt

In letzter Sekunde wurde der Führungsstreit in der Linkspartei beigelegt. Zumindest oberflächlich. Denn die Verwerfungen gehen tiefer. Dabei geht es nicht nur um die Frage, wer wie mächtig wird - sondern auch um den künftigen Kurs der Partei, analysiert Robin Lautenbach.

Steinmeier: Terrorismus in allen Formen bekämpfen

Rechtzeitig erkennen, wenn sich Menschen radikalisieren - und den Motiven des Fanatismus auf den Grund gehen: Zum 40. Jahrestag der Ermordung von Hanns Martin Schleyer fordert Bundespräsident Steinmeier einen starken Rechtsstaat.

BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht

Ritter Sport ist eine quadratische Tafel Schokolade. Dextro Energy ist ein Stapel quadratischer Traubenzuckertafeln. Können sich Unternehmen diese Formen als 3D-Marken schützen lassen? Unter bestimmten Voraussetzungen ja, urteilte der BGH.

EU-Aktionsplan: Mehr als 100 Millionen Euro gegen Terror

Verschlüsselte Internetbotschaften knacken, Flughäfen besser schützen - und genau prüfen, wer gefährliche Stoffe verwendet: Die EU will die Terrorabwehr verbessern. Dafür gibt sie mehr als 100 Millionen Euro aus.

Mordfall Caruana: Plastiksprengstoff und viele Fragen

Nach dem Anschlag auf die maltesische Journalistin Caruana Galizia werden Details bekannt: Vermutlich wurde Plastiksprengstoff unter ihrem Auto angebracht. Die 53-Jährige hatte sich während ihrer Karriere auch Feinde in der Politik gemacht. Führen Spuren in ihre Richtung?

Irak: Von der Leyen verteidigt Waffenhilfe

Angesichts der Kämpfe im Nordirak gibt es Sorgen, Peschmerga könnten Waffen aus Deutschland gegen die Armee einsetzen. Verteidigungsministerin von der Leyen nennt die Militärhilfe für die Kurden dennoch "nötig und richtig" - genau wie die Entscheidung, die Bundeswehrmission zu unterbrechen.

Spitzel-Vorwurf: Mutmaßlicher Schweizer Spion vor Gericht

Er soll jahrelang im Auftrag des Schweizer Geheimdienstes deutsche Steuerfahnder bespitzelt haben. Jetzt steht Daniel M. in Frankfurt vor Gericht. Wenn er umfassend gesteht, könnte er mit einer Bewährungsstrafe davonkommen.

EU-Statistik: Die Frau kocht, der Mann futtert

Die Frauen machen die Hausarbeit, die Männer essen dafür umso lieber - und trinken auch gern mal einen über den Durst: Eine neue Statistik der EU zeigt die Unterschiede im Leben von Frauen und Männern in Europa auf.

Vor 150 Jahren: Alaska zum Schnäppchenpreis

Vor 150 Jahren verkauften die Russen Alaska für umgerechnet 6,1 Millionen Euro an die USA. Die Fläche, die etwa viermal so groß ist wie Deutschland, war bei den Amerikanern trotz des Schnäppchenpreises zunächst nicht besonders beliebt. Das änderte sich bald. Von Marcus Schuler.

Thomas Cook gründet Airline für Mallorca

Mallorca ist eine der beliebtesten Destinationen für sonnenhungrige Urlauber. Thomas Cook gründet für die Insel nun eine neue Airline, die ab Frühjahr 2018 im Einsatz sein soll. Anfangs will der Reisekonzern mit mindestens drei Maschinen an den Start gehen.

Kauf von Anleihen: EZB-Kritiker scheitern in Karlsruhe

Die Bundesbank kann sich vorerst weiterhin am milliardenschweren Anleihekaufprogramm der EZB beteiligen. Das Bundesverfassungsgericht erklärte die Eilklagen von Euroskeptikern für gescheitert.